18.08.2016

Gladiole

Ich mag die Gladiolen sehr, aber leider habe ich in meinem Garten keine dieser hübschen Blumen. Da die Gladiolenzwiebeln im Herbst irgendwo eingelagert werden müssen, habe ich damit ein Problem...wohin mit ihnen, daß sie nicht erfrieren oder vertrocknen... ?!





Kommentare:

  1. Hallo Karin. De Gladiool, ja 'n prachtige bloem met stijl. Mooie foto's.
    Groet Kees.

    AntwortenLöschen
  2. sehr schöne Gladiole, so eine wunderschöne Farbe!. LG susa

    AntwortenLöschen
  3. ja.. eine sehr schöne Blume..
    hast du keinen Keller??
    Vetrocknen tun sie ja nicht..man kann sie in ein Kistchen mit Sand einschlagen und kühl aber frostfrei stellen.. oder auch einfach wie Tulpenzwiebeln ohne Erde oder sonstwas lagern
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  4. ...ich lasse sie immer im Garten, liebe Karin,
    und die meisten kommen auch wieder...so kalt sind die winter hier ja gar nicht...habe schon lange keine neuen mehr gesteckt und einige im Blumenbeet...schöne Bilder von deiner Gladiole,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karin,
    eine außergewöhnlich zarte und wunderschöne Farbe haben Deine Gladiolen.
    Einfach bezaubernd!

    Lieben Gruß
    moni
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Karin,
    Deine Gladiolen sehen frisch und zart zugleich aus. Die Farbe ist umwerfend !
    Viele liebe Grüße, Synnöve
    P.S. Unsere Sonnenblumen sind auch über 2 m hoch. Ich bin auf die Bank gestiegen, um zu knipsen.

    AntwortenLöschen
  7. Ja, das mit dem Einlagern ist auch der Grund, warum ich sie nicht mehr in meinem Garten habe (genauso wie bei den Dahlien). Aber sie sehen schon toll aus. Es waren die Lieblingsblumen meiner Mutter und ich habe früher immer welche für sie gepflanzt, damit ich ihr zum Geburtstag (der war im August) einen Strauß bringen konnte. Über Gartenblumen hat sie sich immer viel mehr gefreut als über die Sträuße vom Gärtner.

    Die Blüten auf dem letzten Foto finde ich so klasse.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  8. Beautiful - and so romantic and feminine! Have a sunny weekend!

    AntwortenLöschen
  9. Gorgeous flowers! The color of this Gladioli is stunning. Thank you for sharing with Today's Flowers. I wish you a very happy weekend :)

    AntwortenLöschen
  10. Auch an den Gladiolen kann man sehen, wie der Geschmack sich immer wieder ändert.
    Genau, wie Nelken lange Zeit verpönt, jetzt sind sie wieder da. Ich würde sie auch
    einlagern wie Rosi es vorgeschlagen hat, dann überwintern sie sicher gut. Deine Fotos
    sind klasse und die Blütenfarbe ebenfalls.
    Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Sigi

    AntwortenLöschen
  11. Gladioli aren't fashionable bouquet flowers any more, but I like them a lot. Nice shots, Karin.
    Thank you for taking part in the Floral Friday Fotos meme, I look forward to your next contribution.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch in meiner Traumwelt...