22.11.2015

Am Prebischtor

Die Gegend um das Prebischtor ist ein hervorragender Ort für Natur- und Wanderfreunde. Es stehen zahlreiche Wanderwege zur Verfügung, die durch die Landschaft der Felsenstädte, Tafelberge, Klammen, tiefen Schluchten und Abhänge führen. Da wir am Prebischtor zu viel Zeit brauchten, um die Landschaft zu genießen, erreichten wir auf dem Rückweg den letzten Kahn der  Edmundsklamm leider nicht mehr. So mussten wir noch einen 7-km-Fussmarsch zum Parkplatz nach Hrensko-Herrnskretschen  anhängen.











... 

Kommentare:

  1. Eine fantastische und urgewaltige Landschaft, die sich hier bietet - voller Überraschungen, die du in den herrlichen Bildern zeigst !!!
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karin.

    Super-Fotos.
    Es ist schön dort, die grüne und die Felsen.

    Groettie Patricia.

    AntwortenLöschen
  4. Ha Karin ,mooie die ruige rots rotsen,fraai landschap is het.
    Groet Kees

    AntwortenLöschen
  5. ...ach so schöne Bilder, liebe Karin,
    die gleich Erinnerungen wecken...lange ist es her, seit ich zuletzt dort war,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Karin,
    das ist natürlich sehr ärgerlich, wenn man den letzten Kahn verpasst, zumal die Möglichkeiten zurück zu fahren relativ begrenzt sind in dieser Gegend.
    Deine Aufnahmen sind wundervoll und der Ausflug war sicher sehr schön.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Fotos! Die Landschaft und diese Felsformationen sind wirklich beeindruckend!
    Liebe Güße
    Mary

    AntwortenLöschen
  8. Fantastic photos of the gorgeous landscape! The rock formations are spectacular.

    AntwortenLöschen
  9. Deze serie is prachtig wat een mooie natuur hebben jullie daar.

    AntwortenLöschen
  10. Dit zijn foto's om jaloers op te worden prachtig!!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch in meiner Traumwelt...