31.01.2014

Winterschlaf wird bendet

Der Winter hat sich noch nicht verabschiedet, aber ich beende nun langsam meinen Winterschlaf. Hoffentlich habt ihr mich noch nicht ganz abgeschrieben. In der nächsten Zeit werde ich meine Blogbesuche bei euch auch wieder aufnehmen. Aber diese Pause mußte mal sein.......
Soeben habe ich auch noch mitbekommen, mein Beitrag mit den Rehen paßt gut zu Juttas Projekt  ABC der Natur.....R






Sie waren sehr wachsam....näher konnte man nicht an die Tiere heran....

Kommentare:

  1. Huhu, freue mich, dass du nun wieder zurück bist aus der kreativen Ruhephase !
    Man braucht das hie und da mal.
    Und du kommst gleich mit sehr schönen Fotos rüber!
    Kurz in eigener Sache, vielleicht kann ich dich anstelle von " Ganz nah dran "( Sabine hat die Aktion ja eingestellt ) für mein Projekt gewinnen ?
    Ich würde mich freuen.
    Guck mal hier:
    http://kreativ-im-rentnerdasein.blogspot.de/2014/01/es-ist-wieder-so-weit.html

    Noch ein schönes Wochenende
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Karin,
    wie schön, dass du wieder da bist!
    Und dann hast du auch gleich wieder so herrliche Aufnahmen mitgebracht. Das ist schon ein besonderes Erlebnis, wenn man Rehen in der freien Natur begegnet. Und du hattest auch noch das Glück den Foto zur Hand zu haben.

    Ich hoffe, es geht dir und den deinen gut und wünsche dir ein angenehmes, entspannendes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. ...ich habe dich echt schon vermisst hier, liebe Karin, und freue mich, dass du nun wieder da bist...schön hast du das Reh eingefangen...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Karin,

    hatte dich auch schon vermisst und freu mich, dass du gleich wieder einen fantastischen Einstieg im Gepäck hast.
    Herrlich, wie schön du die Rehe fotografieren konntest, die dich ganz genau beobachtet haben. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Oh Karin wat een prachtige opname die herten in de sneeuw het geeft toch altijd net iets meer.

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Fotos! Da warst du doch ziemlich nah dran!
    Freu mich, wieder öfter Fotos von dir zu sehen!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Karin, een pauze nemen is wel eens nodig, fijn dat je terug bent. heerlijk al die sneeuw, hier nog niets, dus geen winterse plaatjes
    Groet Kees

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Karin,

    ab und an muss man mal eine Pause einlegen. Trotzdem freue ich mich natürlich, dass Du wieder da bist und das gleich mit so einem tollen Beitrag. Deine Fotos sind toll geworden. Bei uns im Landschaftsschutzgebiet gibt es auch Rehe. Ich habe sie auch schon gesehen, aber es ist wirklich schwer, sie so richtig vor die Linse zu bekommen. Sie halten sich ja meistens im Dickicht auf und sind sehr scheu. Dir ist das super gelungen - mein Kompliment.

    Vielen Dank für Deinen wunderschönen Beitrag!

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Gut sie wieder zu sehen, Karin. Mit sehr schöne Fotos!!
    Die Rehen sind wunderschön! Ich wünsche Ihnen ein gutes Wochenende.
    Gr Jan W

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Karin.

    Gut, dass Sie zurück bist..
    Schöne Bilder mit dem Reh im Schnee.

    Groettie Patricia.

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schöne Rehfotos. Hat Deine Kamera so viel Zoom oder warst Du doch sehr nahe dran? Toll!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Karin,
    schön, dass Du aus dem Winterschlaf zurück kommst. Deine Fotos sind sehr gelungen. So nah war ich an Rehen in freier Natur noch nie dran.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Karin,
    auch ich habe im Moment wenig Zeit für das Bloggen, das ist nun mal so. Im Winter trauen sich die Rehe schon ganz schon weit raus auf der Suche nach etwas Fressbaren. Sehr schön zu sehen!
    VG, Christiane

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch in meiner Traumwelt...