18.09.2013

Schorfheide

Von einem Besuch bei Verwandten habe ich euch heute einige Impressionen aus der Schorfheide mitgebracht. Das Wetter hatte es noch gut mit uns gemeint, und wir konnten den Tag genießen....


Blick über die Schorfheide von der Aussichtsplattform eines ehemaligen Wasserturmes


Der Ascanierturm gab uns den Blick auf den Jachthafen von Joachimsthal frei, aber den Werbellinsee verdeckten leider inzwischen hochgewachsene Bäume.





In Joachimsthal konnten wir auch den Kaiserbahnhof besichtigen. Die Malereien an den Wänden sind noch im Original erhalten.







Die Schinkelkirche von Joachimsthal wurde 1817 eingeweiht.

...




Kommentare:

  1. Liebe Karin,
    das sieht ja nach einem wunderbaren Spaziergang mit herrlichen Ausblicken aus, so toll sind Deine Fotos (mit Ausnahme der 8beinigen!!!)!

    Lieben Gruss
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Karin,
    das sind wunderbare Aussichten und Einsichten. Wir waren ja im Frühjahr genau an diesem Turm, mussten aber aufgrund eines starken Regens in den Kaiserbahnhof flüchten. Die Schorfheide und Deine Fotos sind wunderschön.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Dat zijn weer prachtige beelden Karin,
    steeds weer verras je me met schitterende foto's.

    Lieve groetjes en een fijne avond gewenst, Joop

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin, eigentlich graust mir ein wenig vor Spinnen aber wenn ich dann die kunstvollen Netze sehe, bewundere ich sie trotzdem. Der Kaiser-Bahnhof mit seinen Original-Bildern sieht prachtvoll aus. Auch die ganze Umgebung ist sehr schön.

    Herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin das ist ein herlicher Ort, gefällt mir und wunderschöne Impressionen hast du mitgebracht.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karin,

    ich hatte in diesem Jahr eigentlich auch einen Ausflug dorthin geplant, aber das werde ich wohl nicht mehr schaffen.
    So freue ich mich über Deine Bilder umso mehr. Der Kaiser-Bahnhof sieht ja prachtvoll aus.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. ...schön ist es da, liebe Karin,
    und auch schöne Details hast du mitgebracht...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Karin,

    Ik heb genoten van jouw uitstapje.
    "Die Malereien an den Wänden sind noch im Original erhalten."
    Wat is dat adembenemend mooi, slechts 1 keer zijn wij in Duitsland op vakantie geweest.
    We hebben toen enorm genoten maar dat was slechts voor 5 dagen, daarna is Frans opgenomen in een
    rode kruis ziekenhuis na een val en daar is heeft hij de rest van de vakantie doorgebracht.
    Nu zit dat er helaas niet meer in.
    Als ik je foto's zie dan ik geniet ik weer, de rode bloem noemen wij monnikskap en deze plant komt bij ons veel in de duinen voor.

    Groetjes Erica

    AntwortenLöschen
  9. Hoi Karin.

    Schöne Serie von Fotos. Karin.
    Schöne Umgebung.

    Groettie van Patricia.

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Fotos von einer wunderschönen Gegend! Besonders die Details gefallen mir sehr gut! Sogar die Spinne finde ich so nur faszinierend! ;)
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Fotos Karin, die Spinnen und Spindelsträucher (Kardinaalsmuts) sind favorit.
    Gr Jan W

    AntwortenLöschen
  12. wie immer super schöne Bilder. LG Babs

    AntwortenLöschen
  13. Mooie serie Karin met fraaie historische beelden, Mooi overzicht van de omgeving ook. De spinnen zorgen voor een verrassende onderbreking, leuk gedaan.
    Groetjes van Kees.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch in meiner Traumwelt...