09.06.2013

Lausitzer Findlingspark Nochten

Heute nehme ich euch zu dem versprochenen Parkbesuch mit. Wir spazieren durch den Lausitzer Findlingspark Nochten. Der Landschaftsgarten entstand zwischen 2000 und 2003 auf dem Rekultivierungsgelände des  Braunkohletagebaus Nochten. Etwa 6000 Findlinge aus dem Abraum des Bergbaues wurden als Gestaltungselemente in dieser Parkanlage eingebracht.












Zu jeder Jahreszeit blühen bestimmte Bereiche im Park. Es gibt also immer etwas zu bestaunen. Das letzte Foto ist mein erster Beitrag für Frau Herzlichs Monday Flowers.
...

Kommentare:

  1. Herrlich, Karin, was man aus dem ehemaligen Kohleabbaugebiet gemacht hat und solche Maßnahmen sind nachahmebedürftig. Wir haben mehrere solcher Parks und Landschaftsgebiete bei uns auch inzwischen.
    Dieser neue Parke ist wunder-, wunderschön und ein bestimmt ein tolles Erholungsgebiet. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Fotos Karin und Deine Blüte sieht toll aus

    was ist das ~ was da blüht ????

    Bei Flickr habe ich Dich schon freigeschaltet.

    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.

    Liebe Grüsse
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es positiv dass man aus ehemaligen Kohleabbaugebieten der Natur wieder etwas zurück gibt liebe Karin. Der Park ist wunderschön mit den Teichen und der feinen Anpflanzung. Vielen Dank fürs Mitnehmen.

    Herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Der Park ist sehr schön angelegt und darf sich sicher noch entwickeln. Die Auswahl der Pflanzen finde ich sehr gelungen und dein Foto vom Zierlauch ist traumhaft schön. Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  5. Ja, da war ich auch schon, ist ganz schön geworden, eine prima Ideee der Rekultivierung.
    VG,CK

    AntwortenLöschen
  6. Hoi Karin.

    Was für eine schöne Parks.

    Schöne Bilder.

    Groettie van Patricia.

    AntwortenLöschen
  7. Herrlich! So schöne Fotos von einem richtig tollen Park!
    Vielen Dank für den virtuellen Ausflug :)
    LG Babs

    AntwortenLöschen
  8. Wat een prachtige tuin Karin heel mooi
    Lijk me heerlijk om daar lekker op de bank te zitten en genieten van de stilte
    En je heeft een prachtige close up gemaakt
    Fijne dag verder groetjes Janny

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Karin, prachtig park je geeft er een heel mooi beeld van. Dank je wel.
    Groet kees

    AntwortenLöschen
  10. What a great job they did in re-purposing this place.The flowers and grass are just lovely! Some of the quarries here in New Zealand have been turned into water gardens.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Karin,

    das sieht ja echt toll aus. Wunderschöne Fotos hast Du gemacht. Ich habe mir das gleich mal in meinen Ausflugskalender geschrieben.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch in meiner Traumwelt...